Saint-Jean-du-Falga. Auf der seite der schule fußball

Die U7 und U9 der ESSJF mit ihren sportlehrern./Foto DDM.
Die U7 und U9 der ESSJF mit ihren sportlehrern./Foto DDM.

Mittwoch, 15 januar, jugendliche kategorien U7 und U9 von Stern saint-jeantaise hatten einen termin im stade municipal, um eine reihe von tests durchführen sportler. Während der zwei stunden, die sie erreicht haben, jongles, rennen, geschwindigkeit, ohne ball, der technischen strecken einfachen schritten und schließlich eine bewertung der vier qualitäten (technik, taktik, sportlich und mental) bei kleinen spielen fünf gegen fünf. Diese tests wurden durchgeführt unter der schirmherrschaft der erzieherinnen und erzieher in diesen kategorien U7 und U9 : Philippe Otta, Jean-Pierre Jiffard, Jean-Pierre Demougeot, Friedrich Capgras, Eric Lacaze, ein senior-spieler, Thomas Conesa und Marvin Lafaye. Letzteres ist der ursprung dieser tests ist für die fußball-schule des ESSJF. Er erklärt das vorgehen : «Die erzieher bewerten sollen alle kinder-club, U6, die U19, um zu sehen, ihr niveau zu verweisen, die ihre leistung auf einzelne karten von spielern, die dazu dienen, den übergang von kategorie zu kategorie. Wir werden sehen, sowie deren entwicklung in der saison».

Neben diesen tests, und, so will es die tradition, die jungen genossen haben und die platten der Könige, mit der teilnahme der eltern.

Kalender. Die U8-U9 haben ihren nächsten kaffee-Saint-Jean, 25. januar. Die U6-U7 an der termin-klub, mit dem sv kuppenheim Ariège-Pyrénées, den 1. februar.

Schreibe einen Kommentar