Saint-Jory. Basketball : freude und enttäuschung

mini-küken der öffentlichkeit vorgestellt./Foto DDM
Die mini-küken der öffentlichkeit vorgestellt./Foto DDM

am Samstag nachmittag, die Benjamines (U13) bewegten sich in l ‚ Isle-Jourdain, sie verneigen sich 35 24 gegen eine gute mannschaft und trotz des guten 1. viertel-zeit.

In der turnhalle Saint-Jory, Kadetten (U17) bekamen die ASPTT Barguillère Foix Basketball und sich durchsetzen 49 36. Im anschluss an die Minimal (U15) spielten gegen das kartell Castelmaurou-Lapeyrouse-Montrabé. Das war ein spiel bestritten, dass die kleinen haben es geschafft, sich unterwegs nach verlängerung (62-58).

Samstag abend in der Senioren 3 und 2 erhielten jeweils die Tropik Club und Gratentour Basketball 31, während die Senioren 1 bewegten, Capdenac. Die Senioren 3, immer auf der suche nach dem ersten erfolg der saison an, sich zu neigen 92 29, während die Senioren 2 nicht mehr anhalten, unterzeichnung einer 6. sieg in folge (81-72).

Schließlich Senioren 1 schräg auf die kleinsten margen in Capdenac, 63, 62.

es gibt eine kleine winterpause und für die Senioren, Jugend, Minimal und Benjamines in der nächsten woche, am samstag, den Mini-küken streiten sich einen kaffee zu hause und die Küken erhalten homepage von spaniens polizei in Gratentour.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.