Saint-Nicolas-de-la-Grave. Die guten wünsche der gemeinschaft Sère Garonne Gimone

Der präsident Bence bei seiner rede, umgeben von seinen vize-präsidenten der gemeinschaft der gemeinden.
Der präsident Bence bei seiner rede, umgeben von seinen vize-präsidenten der gemeinschaft der gemeinden.

Es ist in anwesenheit der mitarbeiter und der auserwählten, dass Jean-Marie Bence verwies auf die möglichkeit, seine wünsche verlauf der jungen gemeinschaft der gemeinde, dessen vorsitzender er ist seit 2008 generic diovan. «Am tag nach der letzten rechnungen kommunalen unsere gemeinde verpflichtete sich freiwillig in einem entwicklungsprozess. Wir waren untergebracht in einer spannweite von workshops, die von kommunalen, dass die stadt Saint-Nicolas hatte, wollte uns zur verfügung zu stellen. Wir hatten nur wenige werkzeuge und materialien, die für die meisten aus dem erbe der gewerkschaft der mülldeponie. Sechs jahre, nachdem ein lokal 2-350 m2, gut eingerichtet wurde der erwerb hardware daher. Im bereich der umwelt, unter der verantwortung der vize-präsident Joel Capayrou, service hausmüll verbessert und behauptet sich schrittweise mit der einführung des individueller abholung. Die deponie wurde komplett überarbeitet. Die kontrolle der sanierungen nicht kollektive zu erreichen, ist eine ökologische verbesserung.

An allen fronten

städtebau, raumplanung und kommunikation, deren vize-präsidentin verantwortlich ist Monique Delzers, hat PADDI, die es erlaubt, eine mittel-bis langfristige sicht auf die zukunft unserer region. Die OPAH, bringt der beihilfen und der mittel, die bevölkerung und die unternehmen und verspricht, renovierung unseres wohnungsbestandes. Nicht zu vergessen unsere zeitung veröffentlicht wurde, jedes jahr. Und endlich sind wir dabei, das erstellen von zwei landreserven für für die unternehmen. Die aktion von wirtschaft und tourismus, vize-präsident Jean-Claude Giavarini, erleichtert die ansiedlung von unternehmen in handel und handwerk, Seringes gestänge, ID-kennzeichnung, metzgerei Jaubert, bäckerei, Brot genuss, konfektion Zick-zack -, lebensmittel-Lou Pitchou Marcat und wir haben an der markierung der wanderwege für wanderer und radfahrer unter den augen experten des amtes für tourismus, wurde der gemeinden. Unter der leitung des vize-präsidenten Christian Lacassagne, die straßenbauarbeiten intensiviert, mehr als 300 000 euro pro jahr wurden im rahmen dieses mandats.

Schließlich die schaffung einer sozialen kompetenz zu deren leiter Walter Puppato, hat zu einer starken beschleunigung des sozialen handelns, insbesondere mit der einrichtung des service-portierung von "essen auf rädern", der hilft, die sicherheit der älteren menschen durch die unterstützung bei der fernwartung und die schaffung von relais-assistentinnen kindergärten.» Und kommt zu dem schluss : «Die nächsten jahre werden sich finanziell eher zart. Es muss halten ist unser wunsch, zusammen zu arbeiten.»

Schreibe einen Kommentar