Saint-Paul-de-Loubressac. Brainstorming um den Fokus des ländlichen raums

Sonntag, 2. februar, von 10 bis 17 uhr ein treffen angeboten, die von der vereinigung des Foyer rural de Saint-Paul-de-Loubressac und des kollektivs «die Straße». Sie wird moderiert von José Da Costa, der schauspieler und sprecher des vereins regenbogen-Theater Midi-Pyrénées. Interessierte sind eingeladen, sich zu beteiligen, in den saal und foyer des ländlichen raums, für einen angenehmen brainstorming. Es öffnet sich eine konferenz beliebt : «was ist ein verein ländliches haus ?». Um 12: 30 uhr, apéro wird, gefolgt von einer mahlzeit. Um 14: 30 uhr, eine sitzung theater forum angeboten wird aus den fragen, die sie interessieren, die teilnehmer und 17 uhr begrüßungstrunk.

anmeldung bis dienstag, 28. januar, bei Jacques Denis (05 65 21 87 29) oder Nathalie Périé (06 20 89 27 35). Die veranstaltung ist kostenlos, aber eine freie teilnahme frei für die mahlzeiten willkommen.

Schreibe einen Kommentar