Sainte-Livrade-sur-Lot. La Tour du Roy schokolade

Der bürgermeister Klar Pasut zeigt die filmemacher rund um das werk./foto DDM J. B
Der bürgermeister Klar Pasut zeigt die filmemacher rund um das werk./foto DDM J. B

Nachdem workshops einstieg in die schokolade für die kinder des freizeit-stadtrat Christian Chanuc, konditor-chocolatier, ausgezeichnet als bester arbeiter Frankreichs, heute im ruhestand, immer wieder gedrückt, um sein talent. Die verbände, private berufung auf ihn zu, und dieses mal ist es die gemeinde, die ihm eine herausforderung : die Tour du Roy in schokolade !

Das werk abgeschlossen wurde vorgestellt Livradais, bei der feierlichen gelübde. Für die durchführung dieses werk der pharaonen, der meister hat sich mit Antoine Ortiz, landschaftsgärtner, municipal und konstruktionszeichner, wenn es aber um den plan und die montage des modells. Sylvie Chadour, agent territorial, «sehr geschickte hände», sagt Claire Pasut, und ihr mann Daniel verbracht haben mehr als einen halben tag zu strukturieren der materie. Insgesamt vierzig stunden arbeit, 20 kilo schokolade schwarz und weiß wurden zur realisierung dieses meisterwerk. La Tour du Roy ist natürlich nicht zu verkaufen, sie ist derzeit ausgesetzt ist, vor dem schaufenster des ehemaligen lokalen "syndicat d‘ initiative, die vor kurzem restauriert, rue Nationale. Der bürgermeister Klar Pasut hat erklärt, dass die kinder des freizeit-und senioren ländlichen raum die croqueront herrlich beim probieren organisiert, für die gelegenheit. In der zwischenzeit, wenn sie kommen möchten bewundern das werk und wecken sie ihre geschmacksnerven, sie haben fünfzehn tagen zu begleichen, die das werk und begrüßen die mannschaft, die dazu beigetragen hat, diese schöpfung ungewöhnlich.

Schreibe einen Kommentar