Septfonds. Ein workshop, der fischerei, in diesem jahr für die kinder

Der wiederbelegung ist vor allem für die erfüllung einer anforderung angeln größer als die produktivität eines gewässers.
Der wiederbelegung ist vor allem für die erfüllung einer anforderung angeln größer als die produktivität eines gewässers.

Der verein Der Angler oben ländern der Zeit umfasst die dörfer Puylaroque, Cayriech, Saint-Georges und Septfonds, deren präsident Claude Bason, nach seiner generalversammlung am 25. januar im saal der Zitadelle von Puylaroque, nachdem ich eine informationsveranstaltung in Septfonds, wenige tage zuvor, am 18. Viele mitglieder kamen an diesen treffen hat gezeigt, dass die motivation des fischer-bereich des oberen landes der Zeit war immer noch vorhanden. Trotz einem jahr etwas chaotisch, die bilanz der saison 2013 zufriedenstellend ist.

Der besatz von ein paar weißen fisch ist derzeit im gange, 10 kg halten und 10 kg stollen wurden freigelassen, die auf dem sektor der folge 400 kg forellen-arc-en-ciel ausgegossen werden in drei mal in der Zeit, den see des Fourquet zu Puylaroque und Daudou. Diese verschiedenen schulung von forellen werden, um die eröffnung der fischerei im märz, zu Ostern und am 10. mai.

Ein workshop fischerei durchgeführt werden soll, in diesem jahr für die kinder, die in partnerschaft mit dem Peps (Pol kindheit Puylaroque-Septfonds), wo die verschiedenen verantwortlichen für diese animationen werden in den monaten april, mai und juni.

Der präsident Claude Bason bedankte sich bei den gemeinden unterstützen den verein, seine arbeitskollegen und der verwaltungsrat, nicht zu vergessen die mitglieder fischer. In den letzten mehr als hundert, zu ermöglichen, durch den kauf ihrer karten, weiterhin die wiederbelegung von seen und wasserläufen, was es möglich macht, die gute verwaltung der bevölkerung der fische.

Claude Bason danke auch Jacques Tabarly, bürgermeister von Septfonds, und Pierre Birmes, bürgermeister von Puylaroque, für ihre starke präsenz in diesen beiden sitzungen.

Erinnerung: eine dauerhaft für den verkauf der karten findet die 4, 5, 6 und 7. märz von 10 uhr bis 12 uhr, im Foyer septfontois, und Puylaroque die gleichen daten.

Schreibe einen Kommentar