Seysses. Rabatte von abfällen : trophäen für die schülerinnen und schüler

während der europäischen woche der abfallvermeidung (SERD) der dienst der wiederherstellung der gemeinschaft der gemeinden Süd-Achse übergab dem spiel die trophäe jagd verschwender bei den schulen des gebiets.

Die herausforderung besteht darin, verringern sie die menge an brot geworfen, während das mittagessen in den restaurants in der schule.

in Diesem jahr, Jean-Claude Commenge, Präsident der gemeinschaft der gemeinden Süd-Achse, übergab den preis an Caroline Brehault, direktorin der schule Yvette Raynaud von Roques über Garonne, in anwesenheit von Christian Chatonnay, der Bürgermeister von Roques über Garonne.

Diese aktion sensibilisiert die kinder der verschwendung von lebensmitteln. Ist es im durchschnitt 61kg brot gekauft wird jede woche um die 7 restaurants, schulen und etwa 10kg im müll landen. Der catering-Süd-Achse reflektiert die einrichtung eine kontrolle dieser verschwendung im laufe des jahres. Parallel dazu wurde ein test eingeführt, um das recycling von bio-abfällen. Wenn dieser test erfolgreich, dann werden die bio-abfälle aller restaurants der gegend sind, werden deshalb kompostiert werden.

Schreibe einen Kommentar