Skilift : zuerst die sicherheit

Skilift : zuerst die sicherheit
Skilift : zuerst die sicherheit

In Gourette, viele sind diejenigen, die daran erinnern, dass der tod eines skifahrers 18 jahren nach einem sturz aus 12 metern von einem sessellift-station. Und gut, verkehrsminister Frédéric Cuvillier will schluss machen mit diesen dramen, die haben 32 schwerverletzte in der vergangenen saison. Gestern in La Clusaz (Haute-Savoie), verbrachte er einer nationalen vereinbarung über die sicherheit der nutzer von den skiliften entfernt. Diese konvention «definiert konkrete maßnahmen : positionierung der warteschlange für die kinder, regulierung und begleitung auf dem einsteigen der kinder, etc.». Sie wurde unterzeichnet von den gewerkschaften der skilehrer, der UCPA (nationale Union der sportanlagen im freien) und skigebiete in Frankreich und wird abgelehnt lokal in die wintersportorte deutsch.

«Der berg muss immer ein spaß, ein moment der entspannung oft mit der familie verbracht. Ich handle also um eine maximale sicherheit zu gewährleisten, die in den skiliften entfernt», sagte der minister.

Schreibe einen Kommentar