Souillac. Die zarte blüte des jazz in diesem sommer

Der akkordeonist hatte schon knacken, das publikum im letzten sommer (hier 2009 bei einem konzert in Marciac)./ DDM-archiv M. Viala
Der akkordeonist hatte schon knacken, das publikum im letzten sommer (hier 2009 bei einem konzert in Marciac)./ DDM-archiv M. Viala

Zwei vielversprechende talente werden auf der großen bühne von Souillac jazz, den 26. juli. Youn Sun Nah und Vincent Begleitete spielen quartett mit Ulf Wakenius und Simon Taileu.

Der Akademie der jazz kommt für die verleihung des preises des vocal-jazz in die koreanische sängerin und Django Reinhardt-preis für den akkordeonisten. Vincent Begleitete kam schon in Souillac 2013, mit dem quartett Daniel Humair und im duo mit Michel Portal.

Zur erinnerung: das Django Reinhardt-preis eingereicht wurde im vergangenen jahr im Lotois Émile Parisien, ihm auch in Souillac im jahr 2013. Entschieden, jahr für jahr, Souillac jazz verwöhnt sein publikum.

Schreibe einen Kommentar