Valence-sur-Baïse. Die archäologischen ausgrabungen begannen die Täler

Die archäologischen ausgrabungen im gange unterteilung der Täler./Foto DDM, Daniel Da Silva.
Die archäologischen ausgrabungen im gange unterteilung der Täler./Foto DDM, Daniel Da Silva.

Die unterteilung der Täler ? Zur zeit handelt es sich um eine bodenreserve sollte umgebaut werden, und die aufnahme neuer bauten. Ein lenkungsausschuss, folgt bereits die entwicklung des ordners. Valencians, anwohner und potentiellen käufer, sowie die zuständigen fachkräfte zu entwickeln, dieses projekt gerade in der ersten phase mit dem start seit einer woche archäologische ausgrabungen, die, wenn sie negativ sind, wird überprüft, die baugenehmigung

Ein projekt, getragen von Nicolas Darcange seit mehr als fünf jahren. Dieses projekt ist ehrgeizig. Die präsentation durch die beiden redner ist idyllisch ; mehrere szenarien und varianten verschlüsselt wurden während eines stadtrates. Auf diesem gebiet wird entlang der avenue René Cassin, es wird etwa 25 bis 30 parzellen 590 910 m2 für privatpersonen. Jedes los kostet etwa 30 000 €. Das Dach Familie von Biskaya ist teil des projekts für den bau von einfamilienhäusern. Die gesamtkosten dieses projekts block 1 wird von 265 000 € alle optionen, oder 235 000 € ohne optionen (anteil der gemeinde 55 000 €).

ökologie und nachhaltige entwicklung sind die motoren dieses projekt «wohnen und leben auf dem land». Pflegen sie die täler mit dem ziel verfolgt, den einsatz in der landwirtschaft und den ländlichen raum des bodens während der synchronisierung der baustelle (die gefahr besteht, viele jahre dauern) und die vorwegnahme der nutzung und verwaltung der künftigen grünflächen, wiesen, blumen, rüschen und kleine zucht,

Schreibe einen Kommentar