Vic-Fezensac. Handball : sieg der unter 13-jährigen vor Tarbes

Die verteidigung vicoise./FOTO DDM G. C.
Die verteidigung vicoise./FOTO DDM G. C.

Vic-Fezensac 23-Tarbes 17 (halbzeit : Vic 16-Tarbes 9). Samstag nachmittag, die handballer unter 13 jahren vicois und tarbais kämpften in einem spiel angenehm für beide teams ohne komplex. Bereits in den ersten minuten, das spiel entwickelt und goal vicois Victor hält viele bälle. Ersten drittel für Vic, 5: 3. Sobald die erholung, die Tarbais prägen die ersten punkte, die Vicois lassen sich überlaufen. Es dauert fünf minuten, für die Vicois wieder und verteidigen gut. Corentin, der goal vicois, ist auf die ballons. Ein paar einzelne aktionen ermöglichen Gersois wieder punkte und gehen vor der pause. Im letzten drittel-zeit, die beiden teams, die sich lohnen und die Tarbais zurück, aber sie haben zu spät und die Vicois nicht aufgeben. Insgesamt Vicois überwiegen von 6 punkten unterschied.

Die coaches Mathieu Martinez und Matthew Davidson kommentieren : «Ein zweites spiel in der zweiten phase ehre verdient an diesem nachmittag. Wollen wir für das nächste jahr, denn wir haben andere spieler, die gehen, um zu uns zu gelangen. Unsere spieler beherrschen das spiel, auch wenn einige bälle wurden verloren. Aber in der abwehr haben sie die arbeit gemacht.»

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.