Villeneuve-sur-Lot. 200 junge Süd-Westen auf den spuren des komplexes

Die jugend ist dieser ideale ort hoffen, glänzen im laufe des wochenendes./Foto DDM.
Die jungen dieser ideale ort hoffen, glänzen im laufe des wochenendes./Foto DDM.

Der Akademie fechten villeneuvoise veranstaltet am samstag, dem 25., und sonntag, 26. januar, einzelwettkampf das schwert in den kategorien jugend und junioren, männer und frauen, die auf der ebene der südwestlichen bereich (Aquitaine, Midi-Pyrénées und Limousin). Sie fügt sich in den kalender FFE und sie können die schützen, um punkte zu verdienen, um ihre nationalen rangliste, ranking, mit denen die qualifikation zu den landesmeisterschaften. So werden neben der 3 strecken nationalen cadet als junior -, sportschützen konsolidieren können ihre einstufung mit einem wettkampf mehr bezahlbar (in der anzahl von schützen). Es gibt zu diesem wettbewerb ein wichtiges thema.

Die herausforderung für die schützen von Aquitanien, wie die des club de Villeneuve-sur-Lot ist die auseinandersetzung mit anderen shootern erfahrene gewohnt auf nationaler ebene.

Veranstalter in den letzten 2 jahren der meisterschaft von Aquitanien teams der Akademie fechten geht mit dieser wettbewerb auf der obersten ebene bestätigt das vertrauen von den gremien der Liga. Der wettbewerb fasst rund 200 schützen, jugend-und junioren auf 2 tage (kadetten am samstag und junioren am sonntag, wissend, dass der kadetten ziehen auch am sonntag überkorn). Das niveau der konkurrenz ist vielversprechend und die spiele bringen eine sehr gute show, die insbesondere für die zuschauer entdecken wollen fechten.

Der eintritt ist frei, die konkurrenz aus den in der turnhalle der Myra-Mory. Eine wiederherstellung wird-stunden-vor-ort-während die konkurrenz.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.