Wissen der welt… unter der sonne der provence

Daniel Drion verbrachte 10 jahre in den tropischen wäldern afrikas und hat um die welt zu segeln, aber seine neueste errungenschaft ist nicht loben fernen ländern.

Nein, der reisende hat seinen blick in Frankreich, genauer gesagt auf die Provence. Die erde von Pagnol, Cézanne und Daudet hat weit mehr zu bieten hat als nur galéjades und aperitifs. Über die gutmütigkeit der provence, gewinnt die region bekannt für seine schönen landschaften, wird sie doch durch den klang der zikaden. Durchdrungen von der sonne der Provence der film von Daniel Drion bietet ein paar schöne zeit im winter. «Provence", die kunst der kontraste» ausgestrahlt wird morgen zu 3 sitzungen, gefolgt von konferenzen in anwesenheit des regisseurs ab 14: 30, 17: 30 und 20: 30 uhr. Für auskünfte über die verschiedenen preise und reservierungen, zögern sie nicht, kontakt Jo Tanassichiou 06 83 36 57 85.

Schreibe einen Kommentar